Zur Startseite Zur Startseite

"Es war sehr schön" – so darf es untertrieben mit Grüßen aus Athen und nach der Ankunft wieder in Köln heißen. Und das lag wahrlich nicht nur am Wetter, denn auch die Stimmung des Zentralkurses für Altgriechisch lag bei 30 Grad plus unter keiner Wolke, warmer Sonne und typisch griechisch-blauem Himmel.

Am Donnerstag haben fünf FWG-Mannschaften verschiedener Altersklassen mit großer Freude und viel Einsatz an den Stadtmeisterschaften im Tennis teilgenommen. In den beiden Tennisvereinen in Poll wurde bei langen Ballwechseln und viel Sonnenschein ordentlich geschwitzt – mit Erfolg, denn am Ende dieses gelungenen Tages können sich zwei der Teams "Stadtmeister" nennen und die anderen Mannschaften über sehr gute Leistungen und zweite und dritte Ränge freuen.

(22. Mai 2022, Sik)

In den letzten Wochen haben Eltern und Lehrer am FWG für kranke ukrainische Kinder und Erwachsene im Hospiz Cordis in Katowice gespendet. Auch FWG-Schüler/-innen waren aktiv und haben durch den Verkauf von Sandwiches in den Pausen Geld gesammelt. Insgesamt ist dabei eine Summe von 4630 € zusammen gekommen.

Liebe FWGler,

wir senden sehr sonnige Grüße aus dem Allgäu nach Köln. Unser heutiger Ausflug führte uns nach Lindau, wo wir eine Panoramafahrt auf dem Bodensee gemacht haben. Hier ist wie unschwer zu erkennen alles bestens und die Stimmung großartig.

Herzliche Grüße von den Klassenlehrern und der Stufe 9!

(19. Mai 2022, Fos)