Zur Startseite Zur Startseite

"Manege frei: Auftritt der mythischen Monster" – so hieß nicht nur eine der Aufgaben des landesweiten, vom Neuen Gymnasium Bochum organisierten, Wettbewerbs "Aus der Welt der Griechen", sondern 19 SuS der Klassen 6 und 7 des FWG betraten die Manege und ließen die Welt der Griechen mit sehr viel Kreativität, Kompetenz und sonstigem Können auflaufen.

Schon zum zweiten Mal seit der inzwischen dreijährigen Patenschaft der jetzigen Klasse 8d mit den Kindern des Bondhu-Projekts in Bangladesch hatten wir die Ehre, den Projektinitiator, Schauspieler und Dokumentarfilmer Michael Kranz in unserer Klasse zu begrüßen, um aus erster Hand über das Hilfsprojekt zu erfahren.

Wie schnell und scheinbar nebenbei ein gelegentlicher Alkoholkonsum außer Kontrolle geraten und welche drastischen Konsequenzen dies haben kann, wurde den Schülerinnen und Schülern der neuen Stufe EF am allerersten Schultag von zwei Schauspielern der Kulturschule Leipzig eindringlich demonstriert.