Zur Startseite Zur Startseite

Das Musikforum am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Die Musikschule im Hause

Hallo und herzlich willkommen im Musikforum!

Möchtest Du ein Instrument lernen,

oder Deinen bisherigen Instrumentalunterricht am FWG weiterführen?

 Möchtest Du in einem Ensemble musizieren / lernen?

Dann bist Du bei uns gut aufgehoben.

Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums können jederzeit starten.

Das Musikforum am FWG, gegründet 1998, ist ein Zusammenschluss studierter und erfahrener Musiker/Musikpädagogen, die an dieser Schule seit über 20 Jahren ihr Fachwissen und  ihre Musizierfreude an die Kinder und Jugendlichen weitergeben und in gemeinsamen Konzerten und  Musikprojekten mit ihnen teilen.

Zwei bis drei Mal im Jahr können die Schülerinnen und Schüler dabei solistisch oder im Ensemble bei "Concert & Cookies", "Concert & Flowers" oder bei Sommerkonzerten mitwirken und ihr Auftreten vor Publikum trainieren.

Der Unterricht findet regulär an Schultagen ein Mal wöchentlich und nachmittags im FWG statt. Neben dem Einzelunterricht ist auch Gruppenunterricht unter Umständen möglich. Der wöchentliche Termin und die Unterrichtsdauer (30/45 Min.) werden mit der jeweiligen Lehrkraft vereinbart. Ein Unterrichtsvertrag zwischen Eltern und Lehrer hält die allgemeinen Regelungen und ggf. besondere Vereinbarungen für beide Seiten fest. Die Kostenpauschale für den Einzelunterricht beginnt bei monatlich 62,- EUR.

  • Gemeinsames Musizieren: „Little Big Band“ - Dienstag um 13.45 Uhr probt die Little Big Band unter Leitung von Herrn Böhme. Alle Instrumente sind willkommen. Interessenten melden sich bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Als Schulveranstaltung ist die Teilnahme für die Kinder kostenfrei.
  • Gemeinsames Musizieren: "…von Anfang an" - Unterricht in der Bläserklasse. Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse erlernen hier ein Blasinstrument. Ein Mal wöchentlich findet der Unterricht in Kleingruppen bei unseren Instrumentallehrern statt. Anschließend folgt eine Gesamtprobe unter der Leitung eines Musiklehrers. Das FWG stellt die Instrumente zur Verfügung. Die Teilnahme kostet monatlich pauschal 30,- EUR für Unterricht und Ausleihen des Instruments.

weitere Infos: Bernd Hilgers Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!