Zur Startseite Zur Startseite

Ganz heiß wurde heute auf dem Schull- un Veedelszöch gefeiert, weil ganz cool in der Tat das ganze vergangene Jahr über gelernt wurde, nicht nur im heißen Hochsommer. Bis auf das Wetter, das durchaus gut mitgespielt hat, war aber alles andere auch ganz cool - oder ganz heiß -, allen voran das stylische Outfit aller FWGler sowie das aufwendig gestaltete Layout des Wagens. Unterstützt wurden wir wieder durch unsere Sambagruppe, die lediglich bei der Gedenkminute an den Einsturz des Stadtarchivs vor genau zehn Jahren stillstand.