Zur Startseite Zur Startseite

Seit Sommer 2019 gibt es am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium endlich wieder eine Schauspiel-AG für die Mittel- und Oberstufe. Sie trifft sich jeden Donnerstag von 16:15 bis ca. 18:15 Uhr in der Aula und heißt interessierte Schüler*innen herzlich willkommen.

Die Arbeit umfasst verschiedene Übungen zur Verbesserung von Körperhaltung, koordinierter Bewegung und artikulierter Sprache. Darüber hinaus steht natürlich das szenische Spiel im Vordergrund. Das Ausprobieren und Experimentieren mit verschiedenen Charakteren und Situationen macht dabei nicht allein Spaß, sondern schult eine ganze Bandbreite wünschenswerter, vielfach einsetzbarer Fähigkeiten. Etwas ganz besonderes, dem Theater eigenes ist zudem das Gefühl, Worten Leben einzuhauchen und gemeinsam mit einer Gruppe Gleichgesinnter ein Publikum zum Lachen zu bringen - oder zu berühren.

Eine erste Aufführung vor den Sommerferien 2020 befindet sich in Planung. Die AG wird von J. Molitor und J. Zorn geleitet.