Perspektiven 2017 – 500 Jahre Reformation

„Ein Roman muss ein Herz haben“. Tilman Röhrig liest am FWG aus „Die Flügel der Freiheit“ und gibt Einblicke in den Alltag seines Schriftstellerlebens

In einer virtuosen Lesung, die seine Ausbildung zum Schauspieler erkennen ließ, stellte Tilman Röhrig am Mittwochabend die Hauptfiguren seines neuen historischen Romans aus der Lutherzeit vor.

DSC 3302 Kopie

Detailreich schildert der bekannte Autor (Köln Lite-ratur Preis/Deutscher Jugendbuchpreis) das Leben in der Reformationszeit: Martin Luther trifft man – von Verdauungsbeschwerden geplagt - auf der Wartburg, Thomas Müntzer agitiert in Allstedt, Lucas Cranach und Philipp Melanchthon sind Teil der Handlung und ein Liebespaar gerät zwischen die Fronten der religiösen und politischen Aus-einandersetzungen.

Weiterlesen: Perspektiven 2017 – 500 Jahre Reformation

Anmeldung neue 5er

Sie können Ihr Kind für das kommende 5. Schuljahr zwischen dem 1. und 17. März 2017 bei uns anmelden. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

*********************************************************************************************

Tilman Röhrig liest am FWG

Luther2017Logo RGB EKD

csm produkt 9180 1dfb882387 

thumb aachener zeitung.de

Bildquellen: Piper-Verlag,

Achener Zeitung, EKD

Tilmann Röhrig Flyer neu 

Das FWG lässt es sich nicht nehmen, das Lutherjahr angemessen zu feiern, und sein Förderverein lädt aus diesem Grunde die Schulgemeinde und alle Interessierten ein, sich dem Ereignis der Reformation auf unterhaltsame und spannende Weise zu nähern.

Der bekannte Hürther Bestseller-Autor Tilman Röhrig (http://www.tilman-roehrig.de/) lässt das Figurenensemble der Reformation rund um Martin Luther in seinem Roman „Die Flügel der Freiheit“ lebendig werden und führt die spannende und ereignisreiche Zeit in den schillerndsten Farben vor. Wir freuen uns auf eine packende Geschichtsstunde! (ISS)


 

oben, unten, zwischen

Januar 17.2 Kopie   Januar 17.3 Kopie  Januar 17.6 Kopie

Gemäß dem Titel „on stage – off stage“ präsentierte der Kulturkurs der 8. Klasse unter der Leitung von Frau Oelke und Herrn Schick am Freitag, den 3.2. vor der Zeugnisausgabe dem Publikum das vielschichtige und anregend verwirrende Ergebnis seiner Arbeit des vergangenen Quartals.  Der Zuschauer konnte sich nie sicher sein, aus welcher Richtung der Aula die Akteure kamen, welche Form der Darbietung sie wählten oder welchen Raum sie für ihren Vortrag wählten: Die Künstler waren hinter, vor oder unter den Zuschauern, bewegten sich vorwärts oder rückwarts, sangen, turnten, übten Karate, klatschten in die Hände oder trommelten auf Stühlen.

Weiterlesen: oben, unten, zwischen

Der Kulturkurs lädt ein

Kulturaufführung 3.2.17Plakat Kopie


 

BUCHVORSTELLUNG

In loser Folge wollen wir an dieser Stelle zum Lesen anregen, indem wir euch und Ihnen Bücher vorstellen, die wir gelesen und für gut befunden haben! 

Folge 1: Frau Braun empfiehlt:

 Sabine 2       51E8cQ0PtHL SX314 BO1204203200 41AeN9ysw5L SX314 BO1204203200 51ksib7KEUL SX314 BO1204203200

Intrigen, Macht, Politik: Imperium, Titan und Dictator von Robert Harris

Marcus Tullius Cicero ist ein aufstrebender Anwalt im 1. Jahrhundert v. Chr. in Rom. Obwohl er aus keiner der alteingesessenen Familien stammt, ist er Senator geworden und wird von den anderen mit Naserümpfen als homo novus bezeichnet. Schon bald gerät er zwischen die Fronten rivalisierender Parteien im Senat. Mit allen Mitteln setzt er sich für den Erhalt der römischen Republik ein und macht sich damit mächtige Feinde, wie zum Beispiel Julius Caesar.

Weiterlesen: BUCHVORSTELLUNG

Abitur 2020

Informationen für diejenigen, die im nächsten Schuljahr in die EF am FWG wechseln möchten, findest du hier.


 

Kommende Termine

23.11.17 - 19:00
Info Abend für Grundschuleltern
28.11.17
Nantes Austausch
29.11.17
Nantes Austausch
29.11.17 - 19:30
Lernen lernen Neue Medien
30.11.17
Nantes Austausch
30.11.17 - 19:00
VV Karneval
01.12.17
Middelburg-Austausch in Köln
01.12.17
Nantes Austausch
02.12.17
Middelburg-Austausch in Köln
02.12.17
Nantes Austausch